Traditionelle Barkasse SEUTE DEERN
Die Barkasse Seute Deern festgemacht an den LandungsbrückenDie Barkasse Seute Deern festgemacht an den Landungsbrücken

Traditionelle Barkasse SEUTE DEERN

Die Historische


Unsere Seute Deern ist eine der ältesten Barkassen im Hamburger Hafen und Baujahr 1912. Seit 1963 gehört sie zu unserer Flotte und ist ein traditionelles Schiff auf dem Sie auf festen Bänken sitzen. Im Innenraum haben 45 Gäste Platz, auf dem kleinen Freideck 15 Personen. Die Seute Deern hat keine Überdachung über dem Freideck und ist deshalb für kleine Gruppen, die sich das typischen Hafenflair wünschen, geeignet. Kaltgetränke und zum Beispiel Fischbrötchen können hier mit auf Tour gehen. Eine professionelle Musikanlage ermöglicht ein gute Akustik.

Perfekt für

Hafenrundfahrten, Transferfahrten und zwangloses Beisammen sein an Bord

Kurz & knapp

Sitzplätze Innen bis zu 45
Sitzplätze Außen bis zu 15
Bänke teilweise gepolstert
Dach kann teilweise geöffnet werden
Getränkekühlschrank Ja
Technik Professionelle Anlage mit Funkmikrofon
Sanitäre Anlagen WC mit Handwaschbecken
Beheizbar Ja

LINKS & DOWNLOADS


Laden Sie sich hier das Factsheet zu unserer Traditions-Barkasse Seute Deern herunter.

Factsheet herunterladen

Galerie